Das Bundesinnenministerium hat dem Deutschen Verband für Modernen Fünfkampf (DVMF) die Fördermittel für noch geplante Maßnahmen im laufenden Kalenderjahr gestrichen.

Grund dafür sind Schulden des DVMF beim Bund, sowie Unregelmäßigkeiten nach Prüfungen durch das Bundesverwaltungsamt 2006 und im Mai 2008.

Als Reaktion auf den Gelder-Stopp strich der DVMF die Internationalen Deutschen Meisterschaften in Potsdam ersatzlos und lässt Athleten und Trainer anstehende Reisekosten nun teilweise aus eigener Tasche zahlen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel