Stabhochspringerin Kristina Gadschiew (Zweibrücken) hat beim internationalen Springer-Meeting in Dresden Platz drei belegt.

Gadschiew meisterte 4,40 m und sorgte für das beste deutsche Resultat. Der Sieg ging an die Britin Kate Dennison mit 4,50 vor der höhengleichen Tschechin Jirina Ptacnikova. Vorjahressiegerin Anna Battke (Mainz) wurde mit 4,30 m Fünfte.

Bei den Männern siegte der in Köln lebende Kabelo Kgosiemang (Botswana) im Hochsprung mit übersprungenen 2,25 m. Oliver Bräutigam (Potsdam) wurde mit 2,14 m Achter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel