In 7,09 Sekunden erzielte Laverne Jones-Ferrett von den Jungferninseln beim Leichtathletik-Hallenmeeting in Karlsruhe die weltweit beste 60-m-Zeit seit 2008.

Der Steigerung im Vorlauf ließ sie beim Finalsieg 7,11 folgen.

Guter Dritter im 60-m-Finale der Männer wurde in 6,65 Sekunden Christian Blum (Chemnitz) nur knapp hinter dem siegreichen Jamaikaner Lerone Clarke (6,64). Über 60 m Hürden lief Petr Svoboda (Tschechien) in 7,50 Landesrekord, bei den Frauen siegte Hallen-Weltmeisterin Lolo Jones (USA) in 7,90 Sekunden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel