Sabrina Mockenhaupt hat in guten 1:08:51 Stunden den Halbmarathon im Rahmen des 12. Köln-Marathons gewonnen.

Die für den gastgebenden Verein laufende 27-Jährige verbesserte sich um über eineinhalb Minuten und ist nun zeitgleich mit Berlin-Marathonsiegerin Irina Mikitenko Vierte der ewigen deutschen Bestenliste.

"Ich wollte unter 1:10 Stunden bleiben, aber dass es so schnell wird, hätte ich nicht gedacht", meinte "Mocki", die bei Olympia 13. über 10.000 m geworden war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel