Der französische Weitspringer Salim Sdiri hat bei den nationalen Meisterschaften in Paris eine Weltjahres-Bestleistung in der Halle aufgestellt.

Sdiri gewann den Wettbewerb mit einem Sprung über 8,24 m und verfehlte den französischen Rekord (8,27 m) nur um wenige Zentimeter. Zudem schaffte der 31-Jährige mit dem Sprung die Qualifikation für die Hallen-WM in Doha (12. bis 14. März).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel