Fünfkämpfer Steffen Gebhardt hat beim Weltcup-Auftakt im mexikanischen Playa del Carmen einen ordentlichen 15. Platz belegt.

Der Darmstädter kam insgesamt auf 5516 Punkte. Stefan Köllner (Potsdam) belegte mit 5392 Punkten Platz 25 unmittelbar vor dem Berliner Routinier Sebastian Dietz (26. /5388). Sieger beim Saisonauftakt wurde der Tscheche David Svoboda (5808 Punkte) vor dem Russen Sergej Karijakin (5724) und dem Litauer Andrejus Zadneprovskis (5720).

"Steffen Gebhardt hat sich nach seiner langen Verletzungspause gut geschlagen. Stefan und Sebastian haben im Fechten wichtige Punkte verloren", sagte Bundestrainer Iri Zlatanov.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel