Vor dem Finale der 12 Rennen umfassenden World Marathon Majors am 2. November in New York hat Irina Mikitenko beste Chancen auf 500.000 US-Dollar aus dem Jackpot.

Mikitenko liegt nach elf von zwölf Rennen mit Vorjahres-Siegerin Gete Wami aus Äthiopien gleichauf.

Auch die chinesische Olympia-Dritte Chunxiu Zhou und Kenias Weltmeisterin Catherine Ndereba haben noch Chancen auf den Gesamtsieg.

Die Siegerin nach 12 Rennen der zwei Jahre dauerneden Serie 2007 und 2008 erhält ebenso wie der Gewinner bei den Männern die halbe Million.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel