Der 83,09-m-Speerwurf des Saarbrückers Matthias de Zordo war Höhepunkt des internationalen Pfingstsportfestes in Rehlingen/Saar. Damit hakte der Schützling des früheren Weltklassewerfers Boris Henry endgültig die EM-Norm ab für Barcelona (27. Juli bis 1. August).

Erstmals EM-Norm lief Verena Sailer (MTG Mannheim) in 11,30 Sekunden im 100-m-Vorlauf. Bei den Männern gewann der Jamaikaner Mario Forsythe in 10,24 Sekunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel