Sechs Wochen nach dem verletzungsbedingten Aus beim London-Marathon will sich Irina Mikitenko beim 10.000-m-Europacup in Marseille das EM-Ticket für Barcelona (27. Juli bis 1. August) sichern.

Dabei kommt es zum Duell der "feindlichen Schwestern" mit der Kölner Rivalin Sabrina Mockenhaupt, die die Norm von 32:25 Minuten als deutsche Meisterin bereits geschafft hat.

Nach dem EM-Ticket greift auch Mikitenkos Wattenscheider Klubkamerad Jan Fitschen, der nach seinem überraschenden EM-Triumph 2006 auf dieser Distanz mehrfach von Verletzungen zurückgeworfen wurde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel