Erstmals in ihrer Geschichte wird eine Leichtathletik-Europameisterschaft wohl ohne deutsche Zehnkämpfer stattfinden.

Bei der EM-Qualifikation für Barcelona (27. Juli bis 1. August) scheiterte Norman Müller als einziger ernsthafter Kandidat auf die Norm am Sonntag in Ratingen/Rheinland klar an 8000 Punkten.

Und der WM-Sechste Pascal Behrenbruch wird als einziger Athlet mit Norm (8069 in Götzis) laut Trainer Jürgen Sammert mit hoher Wahrscheinlichkeit verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel