Der zweimalige Europameister Mehdi Baala wird seinen Titel über 1500 m bei der Leichtathletik-EM in Barcelona (27. Juli bis 1. August) nicht verteidigen können. Der 31-Jährige Franzose muss wegen einer Entzündung der Achillessehne verletzungsbedingt passen.

Der Mittelstreckenläufer, der bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking Silber gewann, wurde 2002 in München und 2006 in Göteborg Europameister.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel