Stabhochspringerin Carolin Hingst ist gut zwei Wochen vor dem EM-Auftakt in Barcelona Spitzenreiterin der Europarangliste 2010.

Die Olympiasechste aus Mainz steigerte sich beim Meeting im Biberach auf 4,72 m. Höher sprangen 2010 nur Jennifer Suhr (USA/4,89) und Fabiana Murer (Brasilien/4,85).

Allerdings boten in diesem Jahr drei andere Europäerinnen nur einen Zentimeter weniger als Carolin Hingst: Je 4,71 m sprangen Polens Weltmeisterin Anna Rogowska, Russlands Ex-Weltmeisterin Swetlana Feofanowa und die WM-Vierte Silke Spiegelburg (Leverkusen).

Hingst hatte bisher eine Freiluft-Bestleistung von 4,66 m, in der Halle hatte sie schon 4,70 m überquert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel