Elf Tage vor dem Auftakt der Leichtathletik-EM in Barcelona hat sich Betty Heidler mit 75,82 m auf Position drei der Weltrangliste verbessert.

Die Weltmeisterin von 2007 und WM-Zweite von 2009 gewann damit in Braunschweig ihren sechsten deutschen Meistertitel seit 2005.

Zweite wurde mit 68,85 m die ebenfalls für die EM qualifizierte Vereinskameradin Kathrin Klaas von der LG Frankfurt.

Betty Heidler, deren zweitbester Versuch bei 74,72 m landete, hat damit nur noch Polens Weltrekordlerin Anita Anita Wlodarczyk und deren Vorgängerin Tatjana Lysenko vor sich.

Wlodarczyk muss wegen einer Rückenverletzung möglicherweise auf die EM verzichten.

Im Kugelstoßen siegte die Magdeburger WM-Zweite Nadine Kleinert mit dem letzten Stoß von 19,12 m über Hallen-Europameisterin Petra Lammert (Neubrandenburg/19,05).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel