Ruth Beitia hat als dritte Rivalin von Hallen-Europameisterin Ariane Friedrich gut eine Woche vor dem Auftakt der Leichtathletik-EM in Barcelona (27. Juli bis 1. August) 2,00 m übersprungen.

Die 31 Jahre alte Spanierin setzte sich in Aviles an die vierte Position der Europa-Rangliste, die Kroatiens Weltmeisterin Blanka Vlasic mit 2,03 m vor Friedrich (2,02) und der Italienerin Antonietta Di Martino (2,01) anführt.

In der Weltrangliste liegt Chaunte Howard-Lowe (USA) als einzige nicht europäische 2-m-Springerin der Saison mit 2,05 m vorn.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel