Die britischen Kugelstoßer Jamie Stevenson und Kieren Kelly wurden wegen Dopings für zwei Jahre bis 7. Januar 2012 gesperrt.

Beide hatten nach Angaben des britischen Verbandes "UK Athletics" am 9. Januar Kontrollen außerhalb des Wettkampfs verweigert.

Stevenson und Kelly gehören als Nummer drei bzw. fünf der nationalen Rangliste nicht zur britischen EM-Mannschaft für Barcelona (27. Juli bis 1. August).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel