Beide deutschen Hürdensprinter haben am 3. Tag der Leichtathletik-Europameisterschaften in Barcelona das Halbfinale am Freitag erreicht.

Der Deutsche Meister Martin Bühler (Offenburg) wurde Vorlauf-Vierter in 13,62 Sekunden, der bei den Deutschen Meisterschaften als Favorit gestürzte Alexander John (Leipzig) kam ebenfalls als Vierter seines Laufes in 13,61 weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel