Arne Gabius hat am 3. Tag der EM den 5000-m-Endlauf erreicht. In der gleichen Disziplin, in der sein Trainer Dieter Baumann 18 Jahre zuvor bei Olympia in Barcelona Gold gewann, stieß der 29-Jährige bei strömendem Regen in 13:39,78 Minuten als Siebter im ersten Vorlauf ins Finale am Samstag vor.

In der Addition beider Läufe war er 13., insgesamt stehen 15 Läufer im Finale, das der Medizinstudent 2006 in Göteborg klar verfehlt hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel