Gold-Hoffnung Christian Reif hat am 4. Tag der EM von Barcelona mit der Einstellung seiner Europa-Jahresbestmarke von 8,27 m das Weitsprung-Finale am Sonntag erreicht.

Der Fünfte der Hallen-WM stand vor dem letzten Sprung mit 7,79 m vor dem Aus in der Qualifikation und setzte sich dann nervenstark an die Spitze des Feldes.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel