Vize-Weltmeisterin Betty Heidler gewann am 4. Tag der EM in Barcelona mit 76,38 m den Hammerwurf. Es war das dritte Gold nach den Siegen am Vortag durch Verena Sailer über 100 m und Linda Stahl im Speerwurf. Zugleich war es die sechste deutsche EM-Medaille in Barcelona.

Für Betty Heidler war es das zweite Gold nach dem WM-Sieg 2007 in Osaka.

Silber gewann Russlands Ex-Weltrekordlerin Tatjana Lysenko mit 75,65 m, Bronze Polens Weltmeisterin und Weltrekordlerin Anita Wlodarczyk mit 73,56 m.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel