Im Vorlauf ausgeschieden, aber dennoch Geschichte geschrieben: Die ehemalige jamaikanische Sprint-Weltmeisterin Merlene Ottey ist nach ihrem Start in der slowenischen 4x100-m-Staffel die älteste Teilnehmerin einer Leichtathletik-EM aller Zeiten.

Die 50-Jährige, die mit 11,67 Sekunden den Weltrekord in ihrer Altersklasse hält, löste die Französin Nicole Brakebusch-Leveque ab, die 1998 mit 47 Jahren in Budapest im Marathon gestartet war. Mit dem slowenischen Quartett schied sie allerdings im Vorlauf als Siebte aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel