Eine Speerwerferin vor der Kulisse des Olympiastadions ziert die 10-Euro-Silbermünze, die das Bundesfinanzministerium anlässlich der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin herausgibt.

Der Siegerentwurf eines Ideenwettbewerbs, zu dem Bundesfinanzminister Peer Steinbrück vor einem Jahr aufgerufen hatte, stammt vom Berliner Bodo Broschat und wurde jetzt im Deutschen Münzen Magazin veröffentlicht.

Das Bundeskabinett stimmte dem von einer Jury ausgewählten Entwurf vor wenigen Wochen zu. Die Münze soll ab dem 9. April 2009 erhältlich sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel