In Abwesenheit der Vize-Weltmeisterin und EM-Dritten Jennifer Oeser hat sich Claudia Rath erstmals den deutschen Meistertitel im Siebenkampf gesichert.

Die EM-Elfte von Barcelona siegte in Potsdam mit 5.751 Punkten deutlich vor Annelie Schrader, die 5.356 Zähler verbuchte. Auf den dritten Platz kam die Wattenscheiderin Mareike Baldin mit 5.324 Punkten.

Oeser hatte ihre Saison bereits vorzeitig beendet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel