Vier Tage nach dem Finale der Diamond League 2010 in Brüssel stehen die Termine für das kommende Jahr fest.

Die insgesamt 14 Stationen umfassende Meetingserie startet am 6. Mai 2011 in Doha (Katar) und endet am 16. September 2011 erneut in Brüssel.

Die Termine in der Übersicht:

6. Mai: Doha (Katar)

15. Mai: Schanghai (China)

26. Mai: Rom (Italien)

4. Juni: Eugene (USA)

9. Juni: Oslo (Norwegen)

11. Juni: New York (USA)

30. Juni: Lausanne (Schweiz)

8. Juli: Paris (Frankreich)

10. Juli: Gateshead (Großbritannien)

22. Juli: Monaco (Monte Carlo)

29. Juli: Stockholm (Schweden)

5./6. August: London (Großbritannien)

8. September: Zürich (Schweiz)

16. September: Brüssel (Belgien)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel