Mit zwei deutschen Siegen durch Christina Obergföll (Offenburg) und Nadine Kleinert (Magdeburg) endete das Leichtathletik-Meeting am Freitagabend in Padua.

Vize-Europameisterin Obergföll gewann den Speerwurf mit 63,39 m und feierte damit bereits ihren vierten internationalen Erfolg nacheinander. Zuvor hatte die 29-Jährige in Berlin, Zürich und Rovereto triumphiert.

Kleinert gewann den Kugelstoß-Wettbewerb mit 18,53 m.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel