Hammerwurf-Europameisterin Betty Heidler musste sich beim Continental-Cup im kroatischen Split mit dem vierten Platz begnügen.

Mit 72,70 m verfehlte die Frankfurterin das Podium um drei Zentimeter und lag letztlich nur 1,18 m hinter der Siegerin und Ex-Weltrekordlerin Tatjana Lysenko aus Russland (73,88). Zweite wurde die Chinesin Wenxiu Zhang (73,69), Dritte Yipsi Morenoi aus Kuba (72,73).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel