Deutschlands Leichtathleten gehen am Samstag beim Länderkampf Decanation im französischen Annecy mit Siegchancen an den Start.

Allerdings sind auch Gastgeber Frankreich nach seiner Rekordzahl von 18 EM-Medaillen in Barcelona und das ersatzgeschwächte USA-Team bei diesem Vergleich in den Disziplinen des Zehnkampfs stark einzuschätzen.

Einen Sieger gibt es nur in der Gesamtwertung der Männer und Frauen. Das Startfeld komplettieren Russland, Italien, Finnland und China.

Im deutschen Team stehen drei Medaillengewinner von Barcelona: 100-m-Europameisterin Verena Sailer (MTG Mannheim), die WM-Dritte Ariane Friedrich (LG Frankfurt) im Hochsprung und der EM-Dritte Ralf Bartels (SC Neubrandenburg) im Kugelstoßen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel