"Rebell" Pascal Behrenbruch hat beim Mehrkampf-Meeting in Talence den besten Zehnkampf in einer für ihn verkorksten Saison absolviert.

Der Deutsche übertraf mit 8.202 Punkten sein selbst gestecktes Ziel um zwei Zähler und belegte damit den zweiten Platz direkt vor Europameister Romain Barras aus Frankreich (8.180). Der Sieg ging mit 8.328 Punkten an den kubanischen Vizeweltmeister und Olympia-Dritten Leonel Suarez.

Bei den Frauen gewann die Olympia-Dritte Tatjana Tschernowa (Russland) mit 6453 Punkten den Zweikampf mit der EM-Zweiten Natalija Dobrynska aus der Ukraine, die auf 6309 Zähler kam. Deutsche Siebenkämpferinnen waren in Talence nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel