Marathon-Olympiasieger Stefano Baldini beendet seine Karriere.

Der 39-jährige Italiener hatte 2004 in Athen überraschend die Goldmedaille gewonnen. "Nachdem ich in meinem Leben 180.000 Kilometer gelaufen bin, wird mir der Profisport sehr fehlen", sagte Baldini: "Ich habe das Ende meiner Karriere so lange wie möglich hinausgeschoben, doch jetzt ist die Zeit gekommen."

Baldini hat an vier Olympischen Spielen teilgenommen und neben dem Olympiagold unter anderem zwei EM-Titel und einmal WM-Bronze gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel