Der Franzose Christophe Lemaitre, dreifacher Titelträger bei der EM in Barcelona, ist zu Europas Leichtathlet des Jahres gewählt worden.

Bei der vom europäischen Verband EAA durchgeführten Wahl verwies der Sprinter den norwegischen Speerwerfer Andreas Thorkildsen und den britischen Langstreckler Mo Farah auf die Plätze.

Weitsprung-Europameister Christian Reif landete als einziger Deutscher bei der Wahl auf Platz sechs.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel