Diskus-Hoffnung Markus Münch hat sich von Olympiasieger Rolf Danneberg getrennt. Der 24 Jahre alte Athlet der LG Wedel-Pinneberg will künftig stärker mit Bundestrainer Jürgen Schult zusammenarbeiten und öfter zu diesem nach Potsdam reisen. Danneberg war 1984 in Los Angeles Olympiasieger, Schult 1988 in Seoul.

"Es gab in den vergangenen Monaten immer wieder Probleme in der Kommunikation im Training, vor allem im Techniktraining", sagte Münch, der nach seiner Steigerung auf 65,37 m unter Dannebergs Leitung bei der WM 2009 in Berlin und der EM 2010 in Barcelona jeweils in der Qualifikation gescheitert war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel