Fabienne Kohlmann verzichtet auf Starts in der kommenden Hallensaison.

Die Vize-Europameisterin mit der 4x400-m-Staffel laboriert an einer Kniesehnenreizung und kann daher nur eingeschränkt trainieren.

"Es ist nichts Ernstes. Ich werde mich auf meine Regeneration konzentrieren, so dass ich für die Freiluftsaison wieder fit bin", sagte die 21-Jährige dem Internetportal "leichtathletik.de".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel