Die weißrussische Olympiasiegerin Elina Swerawa hat angekündigt ihre aktive Karriere in der Leichtathletik für mindestens zwei Jahre fortzusetzen.

Die Diskuswerferin, die am 16. November ihren 50. Geburtstag feierte, will 2012 in London bereits zum sechsten Mal an den Sommerspielen teilnehmen.

Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney hatte Swerawa mit einer Weite von 68,40 m im Alter von 39 Jahren die Goldmedaille gewonnen. In diesem Jahr war die zweimalige Weltmeisterin mit ihrer Saisonbestleitung von 58,52 m Metern erstmals seit 1981 unter der 60-Meter-Marke geblieben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel