Irina Mikitenko wird auch im kommenden Jahr das Aushängeschild des TV Wattenscheid 01 bleiben.

Die gebürtige Kasachin, Siegerin der Marathon-Läufe von London und Berlin sowie der Masters-Serie, startet seit 2006 für die Westdeutschen.

Die Olympischen Spiele in Peking hatte die 26-Jährige wegen hartnäckiger Beckenbeschwerden absagen müssen.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel