Weitsprung-Europameister Christian Reif hat seine Hallensaison beendet. Der Ludwigshafener steht nach einem Syndesmose-Anriss zwar wieder im Training, fehlt jedoch bei der Hallen-DM am Wochenende (26./27. Februar) in Leipzig und der Hallen-EM eine Woche später in Paris (4. bis 6. März).

"Im Sinne einer zielgerichteten Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt, die WM in Südkorea, muss Christian Reif nach seiner Verletzung auf die Hallensaison verzichten", sagte DLV-Sportdirektor Thomas Kurschilgen mit Blick auf das Großereignis Ende August.

Von vier deutschen Freiluft-Europameistern 2010 wird bei der Hallen-EM somit nur Sprinterin Verena Sailer (Mannheim) in Paris starten.

Von drei deutschen Titelverteidigern ist ebenfalls nur einer für die Hallen-EM vorgesehen: Weitspringer Sebastian Bayer (Hamburg), der vor zwei Jahren in Turin mit 8,71 m einen sensationellen Europarekord gesprungen war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel