Die deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Olympia-Jahr 2012 finden am 16. und 17. Juni im Wattenscheider Lohrheidestadion statt. Das gab DLV-Präsident Clemens Prokop am Rande der Hallen-DM in Leipzig bekannt.

Damit wird der wichtigste Qualifikations-Wettkampf für die Sommerspiele von London (27. Juli bis 12. August) nur wenige Tage vor den Europameisterschaften in Helsinki (27. Juni bis 1. Juli) ausgetragen.

Die Hallen-DM 2012 vergab der Deutsche Leichtathletik-Verband nach Karlsruhe (25./26. Februar).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel