Der Deutsche Leichtathletik-Verbandes (DLV) hat die für den 13. August in Bochum-Wattenscheid geplante DLV-Gala abgesagt.

"Wir wollen in Zukunft die bisherige Form der Leichtathletik-Gala durch ein neues attraktives Veranstaltungsformat ersetzen", sagte DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop. Der DLV hatte das Meeting mit internationalen Teilnehmern seit 2007 im Lohrheidestadion ausgetragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel