Sprinter Martin Keller muss auf einen Start über 60 m bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten in Paris verzichten.

Der 24 Jahre alte deutsche Vizemeister vom LAC Chemnitz leidet unter einem Magen-Darm-Infekt und trat bereits am Freitag die Heimreise an.

Nachdem zuvor schon Tobias Unger (München) wegen Muskelverhärtungen abgesagt hatte, geht am Samstag nur noch der deutsche Meister Christian Blum (Wattenscheid) ins Rennen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel