Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und sein französisches Pendant haben eine gemeinsame Resolution im Kampf gegen Doping beschlossen.

In einem Brief baten die Verbandspräsidenten Clemens Prokop und Bernard Amsalem die Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy um Unterstützung bei der Harmonisierung im Dopingkampf auf europäischer Ebene gebeten.

Außerdem wurde darauf hingewiesen, dass Chancengleichheit bei Wettkämpfen nur über einheitliche Standards der Dopingbekämpfung möglich sei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel