Doppelter Erfolg für Kenia: Julius Muriuki und Jacqueline Nytepi liefen beim Kassel-Marathon als Erste über die Ziellinie.

Vor 70.000 Zuschauer an der Strecke siegte Muriuki 2:13:00 Stunden vor seinen Landsleuten Pharis Kimani (2:13:41) und Elisha Rotich (2:15:18).

Nytepi setzte sich in 2:40,01 Stunden vor Prisca Kiprono (2:46:35) und Truphena Kurui (2:51:47/beide Kenia) durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel