Sprint-Olympiasieger Usain Bolt wurde drei Wochen nach seiner Wahl zum Welt-Leichtathleten des Jahres auch in seiner Heimat Jamaika zum Leichtathleten des Jahres gewählt.

Glen Mills, Coach des Weltrekordlers über 100 und 200 m wurde zum "Trainer 2008" gekürt.

Zur "Königin" der Athletinnen wurde Melaine Walker, Olympiasiegerin über 400 m Hürden, gekrönt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel