Simon Hechler hat beim deutschen Länderkampf-Sieg über die USA seinen ersten 8000-Punkte-Zehnkampf absolviert.

Der Saarbrücker steigerte sich in Chua Vista/Kalifornien, wo das deutsche Team mit 38.870 Punkten vor dem Gastgeber (38.006) dominierte, auf 8058 Zähler.

Der 23-Jährige hatte im Juli in Ratingen 7903 Punkte erreicht. Er siegte in der Einzelwertung vor Joe Detmer (USA/7846), Steffen Fricke (Halberstadt/7845) und Matthias Prey (Ahrensburg/7827).

Im Siebenkampf unterlagen die deutschen Frauen mit 17.115 zu 17. 611 Punkten. Einzelsiegerin wurde Bette Wade (USA/6052) vor der Frankfurterin Claudia Rath (5858) und Ryann Kreis (USA/5831).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel