Berlin hebt weiter ab. Knapp eine Woche nach dem Stabhoch- und Weitsprung-Wettbewerb "Berlin fliegt" vor dem Brandenburger Tor steigt am Donnerstag (18. August) auf dem Breitscheidplatz das nächste Leichtathletik-Spektakel im Zentrum der Hauptstadt.

Top-Athleten wie der dreimalige Olympia-Teilnehmer Danny Ecker und Björn Otto sind beim Stabhochsprung-Event am Start.

Mit der Aktion soll auf das Stadionsportfest ISTAF am 10. September im Berliner Olympiastadion hingewiesen werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel