Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt plant für 2010 offenbar einen Angriff auf den 400-m-Weltrekord.

"Jeder will das. 2010 finden keine wichtigen Meisterschaften statt, so dass ich mich in dem Jahr auf die 400 m konzentrieren könnte", erklärte der jamaikanische Weltrekordler über 100, 200 und 4x100 m bei einer Sportler-Gala in London.

"Das Training für die 400 m ist zwar viel härter, aber ich denke darüber nach", erklärte er.

Die 400-m-Bestmarke des US-Amerikaners Michael Johnson steht seit August 1999 bei 43,18 Sekunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel