Die zweimalige Hochsprung-Weltmeisterin Blanka Vlasic bangt um die Olympiasaison.

Nach der am Dienstag erfolgten Operation an Gelenk und Ferse ihres Sprungfußes wurden auch Schäden an der Achillessehne festgestellt.

Wie lange die kroatische Europameisterin pausieren muss, ist noch offen.

Saisonziel der 28-Jährigen, die kurz vor dem Eingriff den Verzicht auf die Hallensaison bekannt gegeben hatte, bleibt vorerst weiter das erste Olympia-Gold der Karriere 2012 in London (25. Juli bis 12. August).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel