1576 Stufen bis zum Glück: Thomas Dold hat zum siebten Mal in Folge den Treppenlauf im Empire State Building gewonnen. Der 27-Jährige benötigte 10:28 Minuten für seinen Lauf in den 86. Stock und riss danach die Arme überglücklich in die Höhe.

"Es lief richtig gut. Erst gegen Ende merkte ich die Belastung und konnte die Geschwindigkeit nicht mehr ganz halten", sagte Rekordgewinner Dold aus Steinach.

Den deutschen Doppelsieg machte Christian Riedel (Erlangen/10:36 Minuten) vor dem Belgier Omar Bekkali perfekt. Bei den Frauen ging der Sieg an die Neuseeländerin Melissa Moon (12:45).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel