Diskus-Vizeweltmeisterin Nadine Müller und Nadine Kleinert, Kugel-Olympiazweite von Athen, führen das Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes beim Werfer-Europacup im mazedonischen Bar am 17. und 18. März an.

Für den ersten Vergleich mit der europäischen Elite in der Olympiasaison nominierte der DLV insgesamt 15 Athleten, die in Bar erstmals die Norm für die Spiele in London erfüllen können.

Das deutsche Aufgebot:

Männer: Candy Bauer (LV 90 Erzgebirge), Artur Hoppe (VfL Sindelfingen/beide Kugel), Martin Wierig (SC Magdeburg), Daniel Jasinski (TV Wattenscheid 01/beide Diskus)

Frauen: Nadine Kleinert, Josephine Terlecki (beide SC Magdeburg/Kugel), Nadine Müller (Hallesche LAF), Heike Koderisch (SC Magdeburg/beide Diskus), Esther Eisenlauer (SV Saar 05 Saarbrücken/Speer)

Männer U23: Hendrik Müller (LAC Chemnitz/Kugel), Gordon Wolf (SC Potsdam/Diskus)

Frauen U23: Sophie Kleeberg (LV 90 Erzgebirge/Kugel), Julia Fischer (SCC Berlin/Diskus), Carolin Paesler (Hallesche LAF/Hammer), Sarah Mayer (SC Potsdam/Speer)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel