10.000-m-Europameister Jan Fitschen kann wegen anhaltender Plantarsehnen-Beschwerden im rechten Fuß immer noch kein Lauftraining absolvieren. Der 31-jährige, dessen Ziel das Finale bei der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin ist, sitzt im Trainingslager im spanischen Chiclana vor allem auf dem Fahrrad.

"Er wird hier fast zum Radrennfahrer ausgebildet, fährt täglich viele Kilometer", sagte Trainer Tono Kirschbaum.

Die Verletzung plagt Fitschen schon seit Monaten. Deswegen hatte er bereits die Olympischen Sommerspiele in Peking verpasst.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel