Weitspringerin Melanie Bauschke hat sich an ihrem 24. Geburtstag mit einem Sieg beim Sprung-Meeting in Hof/Oberfranken selbst beschenkt.

Die deutsche Vizemeisterin aus Berlin setzte sich mit 6,55 m vor der Mehrkämpferin Claudia Rath (Frankfurt) und der Ukrainerin Viktoria Rybalko (beide 6,44) durch.

Im Stabhochsprung siegte der Russe Sergej Kucherjanu mit 5,60 m.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel