Hochsprung-Weltmeisterin Blanka Vlasic feierte im heimischen Rijeka einen starken Saisoneinstand. Mit 2,03 m schaffte die Kroatin ihren mit Abstand besten Jahresauftakt und verwies die Frankfurterin Ariane Friedrich mit ihren 2,00 m vom 18. Januar in Hanau auf Rang zwei der noch jungen Weltrangliste. Beide treffen am Donnerstag in Göteborg aufeinander.

"Einen solch guten Einstand hatte ich nach Trainingssprüngen von maximal 1,96 m nicht erwartet", meinte die 28-jährige Vlasic, die seit dem 4. Juli 2007 in 37 Wettkämpfen 2-m-Höhen meisterte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel