Mit einem dritten Platz beim Länderkampf in Glasgow und drei Einzelsiegen startete die Männer-Auswahl des Deutschen Leichtathletik-Verbandes ins Jahr der Heim-Weltmeisterschaften im August in Berlin.

Stabhochspringer Alexander Straub siegte mit 5,65 m, Weitspringerin Sophie Krauel kam bei ihrem Erfolg auf 6,36 m, und 800-m-Läufer Rene Bauschinger komplettierte die erfolgreiche Ausbeute mit einem Sieg in 1:49,19 Min.

Den Länderkampf gewann eine Commonwealth-Auswahl mit 60 Punkten vor Gastgeber Großbritannien und dem deutschen Team.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel